Havelberg-Triathlon, 15.7.2017

Havelhammer 2017 – Hightec und Kartoffeln schälen

Lange Zeit sah es aus, wie ein absolut sicherer Sieg für Florian Bögge, bis er dann in der dritten und letzten Laufrunde offenbar langsamer wurde. Von hinten kam Ricardo Schlemonat bedrohlich näher, doch am Ende fehlten „Schlemo“ genau die 36 Sekunden, die er sich mal wieder beim ersten Wechsel für Socken und wer weiß noch was gegönnt hat. Dritter wurde Peter Schwenzer.

Bei den Frauen gewann Laura Buchhop vor Marisa Pfeifer. Nicht ganz so deutlich wie noch zuletzt. Nach dem Schwimmen führte Laura mit 20 sek., die Marisa in der ersten Radrunde herausfuhr aber in der zweiten wieder abgab. Beim Laufen legte Laura noch ein paar Sekunden drauf und so war es am Ende eine Minute Vorsprung.

Bilder vom Olympischen, und ein paar vom Sprint von Lorenz & Teresa Heinemann und von mir.